Messier 5 - Kugelsternhaufen in der Schlange (Serpens Caput)
Daten und Fakten: M5 (NGC 5904)
Rektaszension15h 18m 34s
Deklination02° 04' 57''
Helligkeit5,6 mag
Scheinbare Ausdehnung23'
Entfernung25000 ly
Ausdehnung165 ly
Sichtbarkeit in Zwickau 05.07.2022
Aufgang15:20 Uhr im Osten (αAz = 86°)
Höchster Stand (Kulmination)21:33 Uhr (h = 41,4°)
Untergang03:50 Uhr im Westen (αAz = 274°)
Standort: Zwickau, Algorithmen siehe Credits

Der Kugelsternhaufen M 5 ist der hellste Kugelsternhaufen der nördlichen Hemisphäre. Er ist vom Typ V. Entdeckt wurde er am 5. Mai 1702 von Gottfried und Maria Kirch in Berlin.


Partner
Sparkasse Zwickau
Mytoys Kindergeburtstag
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite in 3 ms erzeugt.