Messier 97 - der Eulennebel in der Großen Bärin (Ursa Major)
Daten und Fakten: Eulennebel (M 97, NGC 3587)
Rektaszension11h 14m 48s
Deklination55° 01' 06''
Helligkeit9,9 mag
Scheinbare Ausdehnung3,4' x 3,3'
Entfernung2030 ly
Ausdehnung0,9 ly
Sichtbarkeit in Zwickau heute, 23.10.2017
Aufgangganztägig über dem Horizont (zirkumpolar)
Höchster Stand (Kulmination)10:17 Uhr (h = 85,7°)
Untergangganztägig über dem Horizont (zirkumpolar)
Standort: Zwickau, Algorithmen siehe Credits

Der Eulennebel ist ein planetarischer Nebel. Sein Zentralstern hat eine Helligkeit von 16 mag. Entdeckt wurde er am 16. Februar 1781 von Pierre Méchain.


Sponsor
Sparkasse Zwickau
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite in 2 ms erzeugt.