NGC 6823 - ein offener Sternhaufen mit Emissionsnebel (NGC 6820) im Füchschen (Vulpecula)
Daten und Fakten: NGC6823 (NGC 6820, SH2-86, H18-7)
Rektaszension19h 43m 12s
Deklination23° 18' 00''
Helligkeit7,1 mag
Scheinbare Ausdehnung12'
Entfernungca. 6000 ly
Ausdehnungca. 50 ly
Sichtbarkeit in Zwickau 28.05.2022
Aufgang20:16 Uhr im Nordosten (αAz = 50,4°)
Höchster Stand (Kulmination)04:30 Uhr (h = 62,6°)
Untergang12:41 Uhr im Nordwesten (αAz = 309,6°)
Standort: Zwickau, Algorithmen siehe Credits

NGC 6823 ist ein ein offener Sternhaufen vom Typ I 3 p, der vom Emissionsnebel NGC 6820 umgeben ist. Entdeckt wurde das Objekt am 17. Juli 1785 von Friedrich Wilhelm Herschel.


Partner
Sparkasse Zwickau
Mytoys Kindergeburtstag
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite in 3 ms erzeugt.